Budget Klassifikation – Welche Hardware ist für welches Budget sinnvoll?

Jeder, der einen Gamer PC zusammenstellen möchte, steht natürlich zu Beginn vor der Frage: Welches Budget habe ich und wie kann ich dieses vorhandene Budget bestmöglich auf meine Hardware-Komponenten verteilen? Genau dieser Frage möchte ich in diesem Artikel mal auf den Grund gehen und erläutern, welche Hardware in welcher Preisklasse sinnvoll ist und was nicht.

Gehen wir nun zunächst mal davon aus, dass das Budget derjenige Betrag ist, der für den Rechner ausgegeben werden kann und dem Leser hier bekannt ist – wenn nicht bitte Gedanken zu diesem Punkt machen 🙂

Budgetklassen

An Hand der Budget-Höhe kann man eine grobe Unterteilung für den zusammenzustellenden Gaming PC vornehmen:

  • bis 900 € Starter Gaming PC
  • bis 1400 € Mid-Range Gaming PC
  • ab 1400 € High End Gaming PC

Wie so oft im Leben gilt auch beim Gaming PC: Wenn dein Budget begrenzt ist, musst du auf manch attraktive „Sonderausstattung“ verzichten. Das heisst aber zum Glück nicht, dass man nicht auch mit begrenzten Mitteln ein wirklich solides Gaming System auf die Beine stellen kann, an dem man jahrelang Spaß hat.

Schauen wir uns die unterschiedlichen Kategorien mal im Detail an und führen auf, in welcher jeweiligen Klasse man für die einzelnen Komponenten sinnvollerweise schauen kann.

Budgetklassen und passende Hardware Komponenten

Budgetklassen und passende Hardware Komponenten

 

Meet the Author

Gamer-PC-zusammenstellen.com
0 comments… add one

Leave a Comment

Current month ye@r day *